npd-niedersachsen.de

06.12.2012
Niedersachsen, Landtagswahl 2013

Lesezeit: etwa 1 Minute

NPD-Flaggschiff tourt im Januar durch Niedersachsen

Das Flaggschiff der Bundespartei tourt im Januar für zwei Wochen durch Niedersachsen. Wie schon im Sommer dieses Jahres wird die NPD mit einer Rednerbesatzung an Bord mehrere Städte anfahren um mit Kundgebungen auf die Ziele und Lösungsansätze der Nationaldemokraten aufmerksam zu machen. Mit dabei sein werden u. a. der Parteivorsitzende Holger Apfel sowie die Landtagskandidaten Adolf Dammann und Patrick Kallweit.

Neben den Großstädten Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Osnabrück und Oldenburg sollen mit Stade, Lüneburg, Osterode und Goslar auch die Regionen angesteuert werden, in denen die NPD bereits über eine kommunale Verankerung verfügt.

Schon während der vierwöchigen Deutschlandfahrt des Flaggschiffes im Sommer erreichten die Nationaldemokraten nicht nur ungefiltert die Bürgerinnen und Bürger in den Innenstädten, sondern auch massenmedial Zigtausende.

Goslar, den 6. Dezember 2012

Patrick Kallweit, Pressesprecher

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: