npd-niedersachsen.de

20.11.2014

Lesezeit: etwa 1 Minute

BRD-Paß für einen Apfel

Wir schrieben bei der immer weiter ausufernden BRD-Paßverteilung oftmals satirisch davon, dass diese Plastikkarte so schwer zu bekommen sei, wie das sprichwörtliche „Apfel und ein Ei.“ Nun ja, keine Satire kann in diesem System zu fantasievoll sein, als dass sie nicht noch von dem realen Irrsinn eingeholt wird.

Wobei man für die BRD-Plastikkarte kein „Apfel und ein Ei“ benötigt, ein Apfel reicht vollkommen. Vorm Amtsgericht Hannover müssen sich im April 2015 zwei Männer, Hamit A. und Michael B., verantworten, die die Einbürgerungsbedingungen bewußt umgangen haben sollen. Den beiden Mittfünfzigern wird vorgeworfen nur für Freiessen ausländischen Antragsstellern gefälschte Zertifikate besorgt zu haben und selbst die lächerlich geringe Hürde des Rate-Einbürgerungstestes zu umschiffen.

Der für die Einbürgerung zuständige Beamte Michael B. soll mindestens zwei Ausländer eingebürgert haben und es in mindestens vier Fällen versucht haben, obwohl er wußte, dass die niedrigen Einbürgerungshürden nicht erfüllt wurden.

Ob die beiden fälschlicherweise eingebürgerten Personen konsequenterweise auch wieder ausgebürgert wurden, ist leider derzeit nicht bekannt.

Die NPD Niedersachsen ist generell gegen die BRD-Paßverschenkung an Ausländer. Egal ob auf legale oder auf illegale Art und Weise. Auch Doppelpässe lehnen wir ab. Die Nationalität eines Menschen wird sowieso von der Abstammung bestimmt. Dieses gilt bei Menschen genauso wie bei Tieren. Ein Schäferhund bleibt auch immer ein Schäferhund. Selbst wenn er unter Pudeln aufwächst, bellt wie ein Pudel und auch selber denkt er wäre ein Pudel, er bleibt ein Schäferhund. Egal was irgendwelche Plastikkarten aussagen.

(DD)

-Mitteilung vom Amtsgericht Hannover

Foto: Archiv / www.npd-niedersachsen.de

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
54.198.3.15
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: