npd-niedersachsen.de

Videos im Juli 2015

24.07.2015, DU.ICH.WIR
  • Die grundlegende Charakteristik einer Bewegung ist, dass sie sich kontinuierlich bewegt und dass mit ihrem Tun auch andere bewegt werden. Kurzum: Eine Bewegung schreitet voran und entwickelt langfristig ein dynamisches Feld der Wechselwirkungen um sich. Nicht zuletzt zeichnet sie sich durch ihre Nachhaltigkeit aus. Diese Nachhaltigkeit kann jedoch nur von Menschen hervorgerufen werden, die sich ihrer Selbst bewusst sind und nicht nur im Politischen, sondern auch im Beruflichen wie Familiären Vorbilder für andere sind. Wirken kann nur derjenige, der sein Umfeld durch Leistung und Einsatzbereitschaft von sich überzeugt. Diese Erkenntnis muss besonders in einer Gruppe von Aktivisten reifen, die sich das Ziel setzt eine Volksbewegung zu werden. Dazu bedarf es in allen Lebenslagen leistungsfähig zu sein. Um dieses Ziel wenigstens annähernd zu erreichen, muss zunächst das eigene Umfeld auf Arbeit, im Sportverein oder in der Nachbarschaft überzeugt werden können. Wir alle sind Kinder dieses Systems und haben tagtäglich mit den kapitalistischen Umtrieben zu kämpfen, die uns Zeit und Nerven rauben. Es ist nicht leicht diese alltäglich gewordene Situation zu meistern. Doch, dass es möglich und notwendig ist, beweist die JN mit ihrem Dasein. Der Bundesvorsitzende Sebastian Richter erklärt uns die Notwendigkeit dieser Erkenntnis. Nur wer auch im Berufs- und Familienleben bereit ist durch Leistung hervorzustechen, wird Großes bewegen können. Die Nachhaltigkeit wird von starken Persönlichkeiten hervorgerufen. Dazu gehört nicht nur die politische Leistung.

DU.ICH.WIR

13.07.2015, 8. Kinderfest der NPD-UER in Eggesin
  • Am Sonnabend, dem 11.07.2015, fand in Eggesin das 8. Kinderfest des NPD-Regionalverbandes Uecker-Randow statt.

8. Kinderfest der NPD-UER in Eggesin

09.07.2015, "Keep freedom of panorama - stop copyright extremism"
  • - ENGLISH DUBBED -

"Keep freedom of panorama - stop copyright extremism"

09.07.2015, "Panoramaf­reiheit erhalten - Urhebe­rextremismus stoppen!"
  • Der Versuch die Panoramafreiheit einzuschränken ist das neueste Ergebnis des Brüsseler EU-Regulierungswahns. Udo Voigt (NPD) setzt sich in seinem Redebeitrag und in der Abstimmung für den Erhalt der Straßenbildfreiheit ein, damit es auch künftig möglich ist, Gebäude, Kunst am Bau oder Kunst im öffentlichen Raum, die von öffentlichen Verkehrswegen aus zu sehen sind, bildlich wiederzugeben, ohne dass hierfür der Urheber des Werkes um Erlaubnis ersucht werden muss. Hier muss dem Urheberrecht wie bisher eine deutliche Grenze, die sich an der Realität der Menschen orientiert, aufgezeigt werden.

"Panoramaf­reiheit erhalten - Urhebe­rextremismus stoppen!"

08.07.2015, "Konsequente Asylantenrückführung - die bessere Arbeits­markt­politik!"
  • Udo Voigt zur europäischen Beschäftigungsinitiative: "Wir brauchen eine konsequente Rückführungspolitik, dann können wir auch den Arbeitsmarkt regeln."

"Konsequente Asylantenrückführung - die bessere Arbeits­markt­politik!"

06.07.2015, Es spricht Stefan Köster - Landes­vorsitzender der NPD
  • Es spricht im Unterbezirk Stade der Landesvorsitzende der NPD von Mecklenburg Vorpommern. Ausführungen der NPD zum Kampf auf der Straße - Kampf um die Parlamente - Kampf um die Köpfe

Es spricht Stefan Köster - Landes­vorsitzender der NPD

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: