npd-niedersachsen.de

Videos im April 2018

30.04.2018, Die NPD ist die letzte Hüterin der Meinungs­freiheit
  • Es ist unfassbar peinlich, was sich die drei Verfassungsorgane leisten. Nach zwei gescheiterten Verbotsverfahren gegen unsere NPD soll jetzt ein dritter Anlauf unternommen werden, um uns von der Parteienfinanzierung auszuschließen. Genauso unfassbar ist das Verhalten der vermeintlichen Alternative im Bundestag. Mein Videokommentar zum Thema.

Die NPD ist die letzte Hüterin der Meinungs­freiheit

22.04.2018, Axel Michaelis: Heimat - Freiheit - Identität
  • Im Anschluss an den NPD-Landesparteitag am 08.04. in Leun, Mittelhessen, auf dem der Spitzenkandidat zur hessischen Landtagswahl, Daniel Lachmann zum neuen Landesvorsitzenden gewählt wurde, fand eine Rednerveranstaltung für Neumitglieder und Interessenten statt. Der Stellvertretende Landesvorsitzende und Landesgeschäftsführer des NPD-Landesverbandes Bayern, Axel Michaelis sprach zu den Themenbausteinen „Heimat – Freiheit – Identität“ und gab einen Lagebericht über die politische Situation in Deutschland ab. Er betonte in seinem Vortrag, wie wichtig der weitere Einsatz für unsere Heimat und unser Volk sei. Auch legte er anhand einiger Beispiele die Unterschiede zwischen der AfD und der NPD dar, für die er bereits seit mehreren Jahrzehnten in verschiedensten Positionen aktiv ist. Heimat schafft Identität und unsere Identität schafft bestimmte Charakter- und Kulturmerkmale, die wiederum unsere Heimat formen. Der Verlust der Identität bedeutet immer auch Verlust der sozialen Gerechtigkeit und somit der Freiheit unseres Volkes. Identität ist aber immer nur in homogenen Gemeinschaften erlebbar. Es gilt also den anhaltenden Zustrom Kulturfremder zu stoppen und Asylbetrüger und andere kriminelle Ausländer umgehend abzuschieben. In den ersten 16 Sekunden leider kein bewegtes Bild. Dies bitten wir zu entschuldigen.

Axel Michaelis: Heimat - Freiheit - Identität

22.04.2018, Ricarda Riefling: Demografischer Wandel in Deutschland - Ursache und Folgen
  • Ricarda Riefling, die Familienpolitische Sprecherin der Bundes-NPD, referierte über die Ursachen und Folgen des demographischen Wandels. Sie hob in ihren Ausführungen die Wertschätzung für deutsche Kinder und Familien hervor. Die NPD spricht sich deshalb für ein Müttergehalt, für die Anrechnung fehlender Berufsjahre auf die Rente von Müttern, für Maßnahmen zum erleichterten beruflichen Wiedereinstieg von Müttern und eine Bevorzugung von Eltern bei der Stellenvergabe aus. Denn jede familienpolitische Maßnahme ist eine Investition in die Zukunft unseres Volkes.

Ricarda Riefling: Demografischer Wandel in Deutschland - Ursache und Folgen

20.04.2018, Dominik Stürmer: US-Kriegst­reiber stoppen - Für Frieden, Freiheit und souveräne Völker
  • Am 15.04. fand eine Kundgebung vor der Kaserne der Besatzungstruppen in Wiesbaden (Stadtteil Erbenheim) wegen dem völkerrechtswidrigen Militäreinsatz in Syrien statt. Die Redner nahmen in ihren Beiträgen bezug auf die Kriegseinsätze der US-Truppen in aller Welt. So wurde kritisiert, dass Trump den Weg der Kriegspolitik seiner Vorgänger fortführe. Die Teilnehmer der NPD, JN und parteifreie Unterstützer forderten ein Ende der Kriegspolitik und den sofortigen Abzug der Besatzer aus Deutschland und Europa. Weiterhin wurde der umgehende Austritt aus der Nato gefordert. Wer für Frieden, Freiheit und Souveränität steht, steht heute auf der Seite der NPD! #npd #gegenkrieg #frieden #freiheit #souveraenitaet #syrien #usa #trump #wiesbaden #jn #besatzerraus

Dominik Stürmer: US-Kriegst­reiber stoppen - Für Frieden, Freiheit und souveräne Völker

20.04.2018, Melanie Dittmer: US-Kriegst­reiber stoppen - Für Frieden, Freiheit und souveräne Völker
  • Am 15.04. fand eine Kundgebung vor der Kaserne der Besatzungstruppen in Wiesbaden (Stadtteil Erbenheim) wegen dem völkerrechtswidrigen Militäreinsatz in Syrien statt. Die Redner nahmen in ihren Beiträgen bezug auf die Kriegseinsätze der US-Truppen in aller Welt. So wurde kritisiert, dass Trump den Weg der Kriegspolitik seiner Vorgänger fortführe. Die Teilnehmer der NPD, JN und parteifreie Unterstützer forderten ein Ende der Kriegspolitik und den sofortigen Abzug der Besatzer aus Deutschland und Europa. Weiterhin wurde der umgehende Austritt aus der Nato gefordert. Wer für Frieden, Freiheit und Souveränität steht, steht heute auf der Seite der NPD! #npd #gegenkrieg #frieden #freiheit #souveraenitaet #syrien #usa #trump #wiesbaden #jn #besatzerraus

Melanie Dittmer: US-Kriegst­reiber stoppen - Für Frieden, Freiheit und souveräne Völker

19.04.2018, Kundgebung vor dem Kanzleramt: Kriegst­reiber stoppen!
  • Vor dem Kanzleramt haben wir eine Kundgebung unter dem Motto "Kriegstreiber stoppen!" durchgeführt. Die Regierung Merkel gefährdet unsere Sicherheit im Inland und im Ausland. Mit der verantwortungslosen Eskalationspolitik werden der Nahe und Mittlere Osten destabilisiert und ganze Staaten ins Chaos gestürzt. Durch die Politik der offenen Grenzen werden fremde Konflikte nach Deutschland importiert. Wir sagen klar: Deutschland muss raus aus der NATO!

Kundgebung vor dem Kanzleramt: Kriegst­reiber stoppen!

18.04.2018, Das Gebot der Stunde: Solidarität mit Syrien!
  • Nahost-Experte Udo Voigt erklärt die aktuelle Lage in Syrien nach den völkerrechtswidrigen Angriffen der USA, Frankreichs und Großbritanniens. Sein Fazit: Jetzt ist Solidarität mit Syrien angesagt, nicht verbrecherischer Bombenterror.

Das Gebot der Stunde: Solidarität mit Syrien!

18.04.2018, „Mit der Verausländerung leben? Niemals!“
  • Fulminante Debatte: Udo Voigt, MdEP, rechnet mit dem UN-„Flüchtlingspakt“ ab. Voigt wörtlich: „Warum machen Sie in Europa nicht einmal ein Referendum und lassen die Bevölkerung darüber abstimmen, was sie eigentlich will? Tatsache ist: Europa kann diesen Massenansturm nicht integrieren, und Europa will diese Massen auch nicht integrieren. Fragen Sie doch die Menschen in den betroffenen Gebieten, in den Städten, in den Vororten, ob sie mit der Verausländerung leben wollen!“

„Mit der Verausländerung leben? Niemals!“

17.04.2018, Daniel Lachmann, ungekürztes Interview mit ZDF-Drehscheibe
  • Am 05. April waren Mitarbeiter des ZDF zu Besuch bei der NPD in Büdingen und führten ein Interview mit dem Spitzenkandidaten der Nationaldemokraten zur hessischen Landtagswahl, Daniel Lachmann. Themen waren u. a. der Rechtsbruch des Oberbürgermeisters von Wetzlar und der Wahlerfolg der NPD bei den hessischen Kommunalwahlen. Das leider stark gekürzte Interview wurde in der Sendung "Drehscheibe" ausgestrahlt. Hier also das ungeschnittene Gespräch. #daniellachmann #wetzlar #zdf #buedingen

Daniel Lachmann, ungekürztes Interview mit ZDF-Drehscheibe

04.04.2018, Das Nieder­wald­denkmal - Die Wacht am Rhein
  • Das Niederwalddenkmal Die Wacht am Rhein 1 Es braust ein Ruf wie Donnerhall, Wie Schwertgeklirr und Wogenprall: Zum Rhein, zum Rhein, zum deutschen Rhein! Wer will des Stromes Hüter sein? Lieb’ Vaterland, magst ruhig sein, Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein! 2 Durch Hunderttausend zuckt es schnell, Und Aller Augen blitzen hell, Der Deutsche, bieder, fromm und stark, Beschützt die heil’ge Landesmark. Lieb’ Vaterland, magst ruhig sein, Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein! 3 Er blickt hinauf in Himmelsau’n, Wo Heldenväter niederschau’n Und schwört mit stolzer Kampfeslust: „Du Rhein bleibst deutsch wie meine Brust. Lieb’ Vaterland, magst ruhig sein, Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein! 4 „Und ob mein Herz im Tode bricht, Wirst du doch drum ein Welscher nicht; Reich wie an Wasser deine Flut Ist Deutschland ja an Heldenblut.“ Lieb’ Vaterland, magst ruhig sein, Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein! 5 „Solang ein Tropfen Blut noch glüht, Noch eine Faust den Degen zieht, Und noch ein Arm die Büchse spannt, Betritt kein Feind hier deinen Strand.“ Lieb’ Vaterland, magst ruhig sein, Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein! 6 Der Schwur erschallt, die Woge rinnt, Die Fahnen flattern hoch im Wind: Am Rhein, am Rhein, am deutschen Rhein! Wir Alle wollen Hüter sein! Lieb’ Vaterland, magst ruhig sein, Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein! NPD in Niedersachsen:

Das Nieder­wald­denkmal - Die Wacht am Rhein

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: