npd-niedersachsen.de
Gehe zu Seite:   Zurück  1, [2]

Videos im Juli 2018

07.07.2018, NPD-Demo in Büdingen: Achim Ezer
  • Achim Ezer auf der NPD-Demonstration in Büdingen. Lautstark ging es mitten durch die Innenstadt von Büdingen, vorbei an den Bürgern die bei Essen, Eis oder einem kalten Getränk in den Lokalen der Stadt saßen. Es gab etliche Daumen und Zustimmung für die Demonstration der NPD. Grund der Demo war der Sieg vor dem Bundesverwaltungsgericht gegen den Bürgermeister Spamer. Dieser wollte im Alleingang der NPD die Fraktionsgelder streichen, aber natürlich nicht die der eigenen Fraktion. Wie in Leipzig verkündet, "Geht nicht!", dafür haben wir dann den Bürgermeister zum gehen aufgefordert! "Spamer muss weg!" ? Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ? Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

NPD-Demo in Büdingen: Achim Ezer

06.07.2018, NPD-Demonstration in Büdingen, Christian Häger
  • Christian Häger, der Bundesvorsitzende der Jungen Nationalisten auf der NPD-Demonstration in Büdingen. "Wir setzen uns durch - Verfassungsbrecher Spamer absetzen", so das Motto der Demo der Nationaldemokraten in Büdingen. Damit haben wir unseren Sieg vor dem Verwaltungsgericht in Leipzig auf die Straße getragen und über das geplante Unrecht von Spamer und Gefolge, der Büdinger Fraktion die Fraktionsmittel zu entziehen, aufgeklärt. ? Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ? Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

NPD-Demonstration in Büdingen, Christian Häger

05.07.2018, DS-TV 7-18: Die Juli-Ausgabe der DS
  • Die Juli-Ausgabe der DS titelt zur BAMF-Affäre: „Macht die Asylbetrugsfabrik dicht!“ und analysiert die Hintergründe der herrschenden Einwanderungs- und Umvolkungspolitik. Langsam sollte es jedem aufmerksamen Beobachter dämmern, daß hinter dem großen Austausch der europäischen Völker nicht etwa eine irgendwie aus dem Ruder gelaufene Asylpolitik steht, sondern ein planvolles, globales Migrationsregime. Doch die DEUTSCHE STIMME hat noch wesentlich mehr zu bieten: Wir bieten Ihnen eine Mischung aus tagespolitischen und kulturellen, historischen, philosophischen und weltanschaulichen Inhalten, ergänzt um fundierte Reportagen aus dezidiert deutscher Sicht. Überzeugen Sie sich selbst von der Einzigartigkeit unseres publizistischen Angebotes. Klartext-Liebhaber abonnieren jetzt die DEUTSCHE STIMME. Alle anderen machen sich zum Horst und warten auf Seehofer. https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/ Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV

DS-TV 7-18: Die Juli-Ausgabe der DS

05.07.2018, Hände weg von Moldawien
  • Aussprache im EU-Parlament zur politischen Krise in Moldau im Anschluss an die Annullierung der Wahl des Bürgermeisters von Chi?in?u

Hände weg von Moldawien

05.07.2018, Keinen Cent mehr für die Türkei!
  • Obwohl bereits über 1 Million Flüchtlinge aus der Türkei zurück nach Syrien gegangen sind, will die EU auch die kommenden Jahre volle drei Milliarden Euro nach Ankara überweisen. Erdogan wird sich über so viel Blödheit der EU-Institutionen freuen. Der einzige, der diese Haushaltsmittelverschwendung zu Lasten der europäischen Bürger im Plenum angeprangert hat, war wieder einmal Udo Voigt (NPD).

Keinen Cent mehr für die Türkei!

03.07.2018, Meinungs­freiheit endlich auch in Europa durchsetzen!
  • Udo Voigt (NPD) greift Österreichs Kanzler Kurz in der Aussprache zur Vorstellung des Tätigkeitsprogramms des österreichischen Ratsvorsitzes an und fordert Meinungsfreiheit endlich auch in Europa durchzusetzen.

Meinungs­freiheit endlich auch in Europa durchsetzen!

01.07.2018, NPD-Fraktion Büdingen: Daniel Lachmann zum Sieg am Bundes­verwaltungs­gericht
  • Die Scheindemokraten der gegnerischen Parteien hatten versucht, der NPD-Fraktion Büdingen die Fraktionsgelder zu entziehen und bezogen sich dabei auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 17. Januar 2017, das es angeblich ermöglichen solle, Parteien, die als „verfassungsfeindlich“ angesehen werden, den Geldhahn zuzudrehen. Doch diese Argumentation scheiterte – erwartungsgemäß. Warum das Urteil von Leipzig über die hessischen Landesgrenzen hinaus Bedeutung hat, verrät Ihnen der Vorsitzende der NPD-Fraktion Büdingen, Daniel Lachmann im Gespräch mit Peter Schreiber von der Deutschen Stimme. ? Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ? Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

NPD-Fraktion Büdingen: Daniel Lachmann zum Sieg am Bundes­verwaltungs­gericht

Gehe zu Seite:   Zurück  1, [2]
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: