npd-niedersachsen.de

30.08.2017

Merkel bekommt den Volkszorn zu spüren


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-brandenburg.de/

Kreativer NPD-Protest gegen Merkel in Brandenburg Die Brandenburger NPD hatte bereits im Vorfeld der CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Brandenburg an der Havel angekündigt, mit eigenen Aktionen gegen Merkel zu protestieren. So sollte deutlich werden, dass Merkel und ihre brandgefährliche Willkommenspolitik bei vielen Brandenburgern nicht willkommen sind. Und so wurde Merkel auf dem Veranstaltungsgelände mit einem ohrenbetäubenden Pfeifkonzert und „Merkel-muss-weg“-Plakaten empfangen. Unzählige Zuschauer taten es den anwesenden Nationaldemokraten gleich und protestierten lautstark gegen die Politik der Kanzlerin. Für Merkel sprachen sich fast ausschließlich herbeigekarrte Claqueure der Jungen Union und Zuwanderer aus.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: