npd-niedersachsen.de

29.01.2016

Köln und Hamburg mahnen - Strafverschärfung durchsetzen


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-fraktion-mv.de/

Mit ihrem Versuch, Strafverschärfungen als Mittel der Kriminalprävention abzulehnen, ist die Linksfraktion im Schweriner Landtag baden gegangen. Der NPD-Abgeordnete und Rechtsanwalt Michael Andrejewski ging insbesondere in der Debatte auf die Ereignisse der Silvesternacht ein, bei denen Hunderte Frauen Tausenden hemmungslosen ausländischen Männern ausgeliefert waren. Um solche Vorfälle in Zukunft schärfer zu ahnden und mögliche Täter durch Strafverschärfungen abzuschrecken, hat sich die NPD gegen die windelweichen Forderungen der Linkspartei ausgesprochen.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: