npd-niedersachsen.de

09.03.2016

Teil 2: EU-Parlamentspräsident Matin Schulz (SPD) dreht völlig durch


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.udovoigt.de/

Nach dem Verstoß gegen das Neutralitätsgebot eines EU-Parlamentspräsidenten am gestrigen Tage legt Martin Schulz heute nochmal eine Schippe drauf und verweist einen Abgeordneten der Goldenen Morgenröte entgegen der Regeln in der Geschäftsordnung des Saales. Sofort wird deutlich: Martin Schulz befindet sich im Wahlkampfmodus. Nach seinem Ausscheiden als Parlamentspräsident in einigen Monaten will dieser gute Herr Kanzlerkandidat der SPD werden. Anders sind die gezielten Grenzübertretungen nicht zu erklären.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: