npd-niedersachsen.de

13.05.2016

DS-TV 14-16: Vor dem „Brexit“: Frank Franz (NPD) fordert EU-Abstimmung in Deutschland


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-niedersachsen.de/

Am 23. Juni 2016 entscheiden die Briten per Volksabstimmung über den Verbleib ihres Landes in der Europäischen Union. Ein„Brexit“ ist alles andere als unwahrscheinlich, denn in den mehreren Umfragen liegen die Befürworter eines EU-Austritts Großbritanniens vorn. Für DS-TV nimmt der Parteivorsitzende der NPD, Frank Franz, Stellung zu dem bevorstehenden Referendum - und fordert ein solches auch für Deutschland, das als größter Nettozahler der EU und der rechtswidrigen Euro-Transferunion seine Mitgliedschaft erst recht auf den Prüfstand stellen müsste. Frank Franz macht dabei deutlich, dass in Deutschland endlich Volksabstimmungen auf Bundesebene ermöglich werden müssen, damit echte demokratische Mitbestimmung über grundlegende Zukunftsfragen gewährleistet ist. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: