npd-niedersachsen.de

23.06.2016

Udo Voigt zur Lage in Syrien.


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-niedersachsen.de/

Der Abgeordnete der NPD im Europaparlament, Udo Voigt, berichtet von der inzwischen zwei Syrien-Missionen patriotischer europäischer Politiker unter dem Dach der europaweit aufgestellten Allianz für Frieden und Freiheit (APF; Alliance for Peace and Freedom, deren Mitglied auch die NPD ist), in deren Rahmen zahlreiche Gespräche mit syrischen Regierungsvertretern in Damaskus geführt werden konnten. Als einzige im Europaparlament vertretene Gruppierung sucht die APF den aktiven Schulterschluß mit Damaskus und vertritt dabei die Position, daß der islamistische Terror für Europa längst in gleicher Weise zur tödlichen Bedrohung geworden ist wie für den Nahen Osten und deshalb in Syrien konsequent und mit europäischer Unterstützung bekämpft werden muß. Udo Voigt verdeutlichte die Diskrepanz zwischen Realität und deutscher Medienberichterstattung. Ein weiterer Beleg wie treffend oftmals der Begriff „Lügenpresse“ ist.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: