npd-niedersachsen.de

28.09.2016

DS-TV 26-16: „Soziale Gerechtigkeit“ – die neue Sozialbroschüre der NPD


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-niedersachsen.de/

Laut einer aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung sind zwei Millionen Kinder in Deutschland von Armut betroffen. Die soziale Schieflage setzt sich in allen Altersgruppen fort: Arbeitnehmer, die über 35 Jahre hinweg weniger als 2.500 Euro brutto verdient haben, werden im Alter auf Grundsicherung angewiesen sein. Altersarmut ist die logische Folge von Lohndumping und der Ausweitung des Niedriglohnsektors. Wie diesem sozialen Verfall begegnet werden kann, erläutert die NPD in einer neuen Broschüre unter dem Titel „Soziale Gerechtigkeit“ erschienen ist. DS-TV stellt diese Borschüre vor und lässt dabei auch den stellvertretenden NPD-Parteivorsitzenden Ronny Zasowk zu Wort kommen, der das Vorwort geschrieben hat. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: